Ellert & Richter Termine

[Link: Liste nach Städten sortiert]

Sonntag, 22. Oktober 2017, 18 Uhr
Golden Temple Teehaus, Grindelallee 26, 20146 Hamburg – an der Uni

"Entdecke dich selbst und finde dein Glück" - Buchvorstellung/ Autogrammstunde mit Diana Hochgräfe

Der Sinn des Lebens besteht darin, sich selbst zu entdecken und glücklich zu sein. Wer bin ich? Was kann ich? Was will ich? Dieses Buch möchte helfen, Denkfallen zu hinterfragen, sich zu reflektieren, seine wahren Wünsche zu erkennen und sich von Glaubenssätzen und Mustern zu befreien, die uns am Zufriedensein hindern. Es richtet sich an alle, die ihren eigenen (Herzens-)Weg gehen wollen und sich endlich frei entfalten möchten – wie ein Schmetterling, der aus seinem Kokon ausbricht. Die Autorin gibt leicht verständliche Tipps, wie Sie bewusster, achtsamer und selbstbestimmter leben können, damit Sie mehr Freude und Dankbarkeit verspüren. Es geht darum, sich mit der Kraft des Herzens zu verbinden. Authentisch zu sein und das wahre Selbst zu leben sind wichtige Ansätze zum Glücklichsein.

Eintritt frei
Sonntag, 05. November 2017, 17 Uhr
Historische Rathaushalle, Ratsstraße 25, 99974 Mühlhausen/Thüringen

„Musik am Ort der Ernennung von Johann Sebastian Bach als Organist“ - Ein musikalisch-literarischer Abend

„Musik am Ort der Ernennung von Johann Sebastian Bach als Organist“- Ein musikalisch- literarischer Abend mit Werken des einstigen Mühlhäuser Organisten in Bearbeitungen des 20. Jahrhunderts. Um aus seinem Roman „Tödliche Kantaten – Ein Musikkrimi“ zu lesen, reist der Hamburger Autor und SPIEGEL- Journalist Sebastian Knauer in die Bachstadt.

Der Musikkrimi "Tödliche Kantaten" von Sebastian Knauer wird an einem weiteren ungewöhnlichen Platz in einer musikalischen Lesung präsentiert. Auf Einladung des heutigen Stadtorganisten und Pianisten Denny Wilke im thüringischen Mühlhausen werden u.a. Werke von Johann Sebastian Bach, wie die sehr anspruchsvolle Ciaccone und ein für den Krimi eigens kompiliertes 2. Italienisches Konzert aus Japan von der vielfach ausgezeichneten Violinistin Alexandra Bartoi des Symphonieorchesters des MDR/Leipzig aufgeführt. Das Konzert findet im historischen Rathaus von Mühlhausen statt in dem Bach als 22 Jähriger im Jahre 1707 als Vorgänger von Denny Wilke seine Ernennungsurkunde zum "Stadtorganisten" erhielt. Die musikalische Lesung findet im Rahmen der Mühlhäuser Marienkonzerte statt.