Die Frau aus dem Moor


Cover
Rolf Dieckmann
Die Frau aus dem Moor
Der Wendland-Krimi

In ihrem Entsetzen sucht die Witwe Hilfe bei Erik Corvin, dem Ex-Polizisten aus Hamburg, der sich auf einen Resthof im Wendland zurückgezogen hat und mit Verbrechen nichts mehr zu tun haben will. Die Verzweiflung der attraktiven Rothaarigen stimmt ihn um. Zur gleichen Zeit gerät auch noch einer seiner besten Freunde unter Mordverdacht und die Begegnung mit einer Frau, die zu einem Bordellbetrieb mitten im Wald gehört, macht alles komplizierter. Durch sie gerät er zwischen die Fronten zweier konkurrierender Gruppen aus dem Milieu, die nicht gerade zimperlich sind. Aber er gibt nicht auf, denn langsam wird ihm klar, dass zwischen diesen scheinbar zusammenhanglosen Ereignissen eine Beziehung besteht.
ISBN: 978-3-8319-0800-4
248 Seiten
Format: 12,5 x 19,5 cm; Broschur
Preis: 12.00 EUR (D), 12.40 EUR (A)

Autorenportrait

Rolf Dieckmann
Rolf Dieckmann, freier Journalist und Autor, hat viele Jahre für Zeitungen und Magazine gearbeitet. Die längste Zeit für den stern. Sein erzählerisches Debut lieferte er mit zwei Romanen aus der Toskana um den charismatischen Spiele- erfinder Robert Darling. Bei Ellert & Richter sind seine Krimis „Es sind Wölfe im Wald“ und „Kalthaus“ lieferbar.
Er wohnt im Wendland, wo sein altes Bauernhaus im Laufe der Zeit immer mehr zum Lebensmittelpunkt geworden ist.
Zurück