200 Tipps für einen schönen Tag auf Föhr


Cover
Hans-Dieter Reinke; Daniel Hugenbusch
200 Tipps für einen schönen Tag auf Föhr


Die grüne Insel, wie Föhr auch genannt wird, ist die zweitgrößte der nordfriesischen Eilande und bietet Ruhe und Erholungsmöglichkeiten. Der Nationalpark Wattenmeer und UNESCO-Weltnaturerbe umgeben die Insel und eröffnen zusammen mit der heimischen Natur und den Stränden dem Meeresliebhaber besondere Erlebnisse. Doch es gibt viel mehr zu entdecken, natürlich auch die Nachbarinsel Amrum mit ihren Sehenswürdigkeiten, dem Kniepsand und diversen kulturellen Attraktionen. Friesische Traditionen und Gebräuche sind lebendig auf den Inseln.
Die grüne Insel, wie Föhr auch genannt wird, ist die zweitgrößte der nordfriesischen Eilande und bietet Ruhe und Erholungsmöglichkeiten. Der Nationalpark Wattenmeer und UNESCO-Weltnaturerbe umgeben die Insel und eröffnen zusammen mit der heimischen Natur und den Stränden dem Meeresliebhaber besondere Erlebnisse.
ISBN: 978-3-8319-0787-8
182 Seiten mit 85 Abbildungen und 2 Karte(n)
Format: 11 x 19cm; Klappenbroschur
Preis: 14.00 EUR (D), 14.40 EUR (A)

Autorenportrait

Hans-Dieter Reinke
Geb. 1959, nach dem Studium der Biologie in Tübingen und Kiel wissenschaftliche Mitarbeit in verschiedenen Forschungsprojekten zum Naturschutz und zur Klimaforschung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und in der Umweltbildung bei einer gemeinnützigen Stiftung in Westmecklenburg; daneben freie gutachterliche, journalistische und fotografische Tätigkeit.

Autorenportrait

Daniel Hugenbusch
Geb. 1991, Abitur in Kiel, Zivildienst am „Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein“; nach dem Studium der Chemie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) arbeitet er zurzeit am Institut für Organische Chemie der CAU an seiner Promotion.
Zurück