Der bleierne Sarg


Cover
Thomas Frankenfeld
Der bleierne Sarg
Ein Thriller

Mehr als drei Jahrhunderte lang hat das Grauen überdauert, eingeschlossen in einen bleiernen Sarg. Eine Chimäre –ein tödlicher Erreger aus den Zeiten des Dreißigjährigen Kriegs, setzt eine skrupellose Terror-Organisation ein, um einen Massenmörder aus der Haft freizupressen. In einem verzweifelten Rennen gegen die Zeit versuchen ein Archäologe und eine Kieler Hauptkommissarin die Drahtzieher aufzuspüren und zugleich uralte Aufzeichnungen zu finden, die bei der Entwicklung eines Medikamentes helfen können. Währenddessen sterben immer mehr Menschen ...
Bioterrorismus gilt neben dem Atomkrieg als größte Gefahr für die Menschheit. In diesem erschreckend aktuellen und packenden Thriller hat Thomas Frankenfeld diese Bedrohung verarbeitet. Während ihrer Suche geraten die beiden Protagonisten immer wieder inKämpfe auf Leben und Tod, die beklemmend realistisch geschildert werden. Ein spannender und beeindruckend recherchierter Thriller mit vielen unerwarteten Wendungen.
ISBN: 978-3-8319-0757-1
384 Seiten
Format: 12,5 x 19,5 cm; Broschur
Preis: 9.95 EUR (D), 10.30 EUR (A)

Autorenportrait

Thomas Frankenfeld
Thomas Frankenfeld arbeitet seit 37 Jahren alspolitischer Journalist. Der Diplompolitologe, Sohn des Entertainers Peter Frankenfeld, war Außenpolitikchef und Chefautor des Hamburger Abendblatts. Frankenfeld ist mit der Journalistin und Buchautorin Bettina Mittelacher verheiratet. Das Paar lebt in Wedelund hat einen Sohn.
Zurück