Tantra


Cover
Bjørn Thorsten Leimbach; Astrid Leila Bust
Tantra
Das Liebes- und Beziehungstraining für Singles und Paare

Tantra ist mittlerweile durch die öffentlichen Medien ein fast geläufiger Begriff geworden. Dabei wird Tantra jedoch häufig als eine exotische Variante des Liebeslebens gesehen. Obwohl Tantra ein Weg der Erfahrung und Praxis ist – und kein Glaubenssystem –, lässt es sich nicht einfach in das bisherige Leben an ein paar Stellen einbauen. Vielmehr geht es hierbei um eine Lebens- und Sichtweise, die das eigene Leben tief verändert und mit mehr Liebe und Bewusstheit erfüllen will.
Dieses Buch ist ein Lehrgang, der an der Praxis orientiert ist. Seine Ausrichtung ist die Entwicklung der eigenen Liebes- und Beziehungsfähigkeit, daher sind alle beschriebenen Übungen auch komplett für Singles geeignet.

Weitere Bücher dieser Autoren: Springen Sie über Ihren Schatten!, Männlichkeit leben, Weiblichkeit leben .
ISBN: 978-3-8319-0377-1
208 Seiten
Format: 14 x 22 cm;
Preis: 16.95 EUR (D), 17.50 EUR (A)
5. Auflage

Pressestimmen

Dieses Trainigsbuch ist aus der Praxis entstanden und bietet auch Unerfahrenen eine Einstiegsmöglichkeit in Tantra. Die Autoren führen behutsam in das Thema ein und erklären die Übungen ausführlich. Eine Einladung, neue Formen gemeinsamer Intimität, Liebe und Ekstase zu entdecken.
KGS Hamburg

Ist Tantra etwas für mich? Dieses praxisorientierte Buch macht es dem Leser leicht, diese Frage zu beantworten. Ohne viel esoterisches Geschwafel und mit freundlicher „Du“-Ansprache nehmen einen die Autoren an die Hand und erklären, warum man von Tantratraining profitieren kann.
Feigenblatt

Autorenportrait

Bjørn Thorsten Leimbach
ist Bestseller-Autor sowie bekanntester Trainer und Coach für Männer im deutschsprachigen Raum. Er leitet seit über 20 Jahren Persönlichkeits- und Managementseminare. Als Paartherapeut entwickelte und leitet er seit 1995 Jahren die LoveCreation® Tantra- und Partnerschaftstrainings. Er selbst absolvierte seit seinem 17. Lebensjahr zahlreiche Aus- und Fortbildungen im Bereich der humanistischen Psychologie, Zen, Buddhismus und Schamanismus. Weitere Infos unter www.maennlich.de

Autorenportrait

Astrid Leila Bust
ist Dipl. Religionspädagogin und Systemische Paar- und Familientherapeutin. Sie entwickelte die Dakini-Frauentrainings und leitet seit 1995 zusammen mit Bjørn Thorsten Leimbach Partnerschaftsseminare sowie das „Liebes- und Beziehungstraining“. Mehr über die Autorin unter www.lovecreation.de
Zurück