Tod in Hamburg


(Cover)
Gunter Gerlach
Tod in Hamburg
Brahms ermittelt

Lutz Brahms, Gitarrist und privater Ermittler, findet die Leiche seines Bandkollegen Robert Manley. Schnell wird klar: Robert Manley hatte viele Feinde. Doch wer war sein letzter Gast? Brahms nimmt die Ermittlungen auf und lässt sich von seiner Spürnase kreuz und quer durch Hamburg führen. Von den grünen Vierlanden bis zum noblen Blankenese, von der szenigen Schanze bis zum schicken Eppendorf – Gunter Gerlach fängt die Atmosphäre und den Charme der Hansestadt exakt ein und lässt seinen Helden und Hundekenner an allen Ecken schnüffeln.

Auch als E-Book erhältlich:
ISBN 978-3-8319-1002-1
€ 7.49 (D)

Weitere Bände um den Ermittler Brahms und Hündin Noffi: Liebe und Tod in Hamburg, Mord ohne Leiche, Bei Einbruch Mord.

Krimikurzgeschichten von Gunter Gerlach: Von Mädchen und Mördern
ISBN: 978-3-8319-0299-6
192 Seiten
Format: 13 x 20 cm; Broschur
Preis: 8.95 EUR (D), 9.20 EUR (A)
4. Auflage

Pressestimmen

Gunter Gerlach webt dieses packende Verwirrspiel in ein charmantes Porträt der Hansestadt.
hamburg-magazin.de

Autorenportrait

Gunter Gerlach
wurde zwar in Leipzig geboren, lebt aber schon so lange in Hamburg, dass er sich einen besseren Wohnort kaum noch vorstellen kann. Er hat eine Reihe von Romanen und Krimis veröffentlicht und zahlreiche Preise bekommen, unter anderem den Deutschen Krimipreis. Die deutschen Krimiautoren haben ihm ihren Friedrich-Glauser-Preis für Kurzgeschichten bereits zweimal verliehen. Sein Protagonist Brahms schnüffelt regelmäßig mit seiner Spürnase durch Hamburg. Bisher sind erschienen „Tod in Hamburg“, „Liebe und Tod in Hamburg“ und „Mord ohne Leiche“.
Mehr über den Autor: www.gunter-gerlach.de
Zurück